Ökologisch, nachhaltig und echt grün.

Wir gehen voraus und sorgen als die Vorreiter unserer Region für mehr Nachhaltigkeit im Friseurhandwerk. Wir setzen neue Maßstäbe im Umgang mit Rohstoffen und denken weit über den Tellerrand hinaus.

Aluminium sammeln
 

Wir sammeln unsere Aluminiumabfälle (z.B. in Farbtuben und Folien von Strähnen) und führen Sie der Wiederverwertung zu. Dadurch wird bis zu 80%  CO2  8im Vergleich zur Neuproduktion eingespart. Damit verbessern wir unseren ökologischen Fußabdruck und retten aktiv den Regenwald, denn dieser ist vom Abbau von Neu-Aluminium stark betroffen.

Haare sammeln
 

Wir sammeln ihre Schnitthaare. Diese werden abgeholt und zu Wasserfilter-Matten verarbeitet, die im Wasser als natürlicher Filter für Öl & Schadstoffe eingesetzt werden können. 

So können mit 1 kg Haare bis zu 8 kg Öl aufgesaugt werden. Nach der Reinigung können diese Filter mehrfach verwendet werden. Somit tragen ihre Haare dazu bei, dass unsere Meere sauberer werden. 

hho.jpg